Zurück Einblicke & Geschichten

Internationaler Tag der Frau: Wie unterstützt Glencore Frauen im Bergbau?

Author: Glencore | Datum: 08/03/2020

Über Jahrhunderte gab es in vielen Industrien keine Geschlechtervielfalt. Im Bergbau ist das nicht anders. Wir arbeiten daran, dieses Ungleichgewicht zu korrigieren.

Wir bei Glencore glauben, dass Vielfalt für unser Geschäft sehr wichtig ist. Deshalb bemühen wir uns, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der Ehrgeiz belohnt wird – unabhängig vom Geschlecht und der Herkunft.

In den letzten Jahrzehnten hat es in dieser Hinsicht zwar Fortschritte gegeben, es bleibt aber eine Herausforderung,, leitende Positionen an Bergbaustandorten und im Bereich der Rohstoffvermarktung mit Frauen zu besetzen.

Wir wollen mehr Frauen für unseren Sektor begeistern, indem wir ihnen Zugang zu MINT-Bildung bieten und generell ein guter Arbeitgeber sind.

Frauenfördernde Unternehmenskultur

Unsere Mitarbeiterinnen erzählen, wie unsere Werte zu einem Arbeitsumfeld beitragen, in welchem sie sich entfalten können.

Ich wollte schon immer in einem Bereich tätig sein, in dem es keine weiblichen Rollenvorbilder gibt. Die Arbeitsbedingungen sind fordernd, aber genau das gefällt mir.

Alicia Human, Engineering Superintendent

Wir stellen sicher, dass alle, die für uns arbeiten, egal, wo und in welcher Position, sicher sind. Mehr zum Thema Sicherheit von Alicia.

Mein Ehrgeiz hat mich weit gebracht. Nach meiner Lehre habe ich ein Stipendium bekommen, als Nächstes steht mein Abschluss an. Ich will immer einen Schritt vorwärts machen. Und Glencore hilft mir dabei, diesen Schritt zu tun.

Dimakatso Tshoma, Bursar Student

Wir fördern neue Ideen und Kreativität. Mehr zum Thema Unternehmergeist von Dimakatso.

Man muss komplexe Prozesse sehr schnell verstehen und anwenden können. Die Unterstützung meiner Mentoren und der unternehmensinterne Wissensaustausch erleichtern diese Aufgaben.

Danielle Uys, Plant Metallurgist

Wir wollen uns kontinuierlich verbessern. Dazu kommunizieren wir offen und transparent. Mehr zum Thema Offenheit von Danielle.

Vielfalt durch Zugang zu Bildung fördern

Wir haben Programme, die speziell für Frauen entwickelt wurden. Dazu gehören unter anderem Mentoring in Australien und die Initiative „SheRocks“ in Südafrika, um die Vielfalt in unserer Branche zu fördern. Im Video erfahren Sie mehr darüber.

Zudem bieten wir Ausbildungsplätze, Ferienkurse, Stipendien und Absolventenprogramme in aller Welt an und öffnen so MINT-Studierenden und jungen Menschen in lokalen Gemeinden die Tür zum Bergbau.

Interessiert an einer Karriere im Rohstoffsektor? Hier erfahren Sie mehr darüber.