METALLE UND MINERALIEN

Nickel

Glencore ist ein bedeutender Produzent und Vermarkter von Nickel mit Produktionsbetrieben in Australien, Kanada und Norwegen.

Das von uns hergestellte Nickel weist einen der weltweit höchsten Reinheitsgrade auf. Darüber hinaus gehören wir zu den führenden Recyclingunternehmen und Verarbeitern nickelhaltiger Materialien einschliesslich Batterien.

Unsere Handelsabteilung vermarktet Nickel-Metalle und Konzentrate sowie Zwischenprodukte und Ferronickel.

Als Nebenprodukt der Nickelproduktion stellen wir auch andere Metalle her, wie beispielsweise Kobalt, Kupfer, Edelmetalle. 

Erfahren Sie, wie viel Nickel wir 2019 produziert haben.

Nickel in Zahlen - 2019

$626 Mio.

bereinigtes EBITDA von unseren Nickelbetrieben

181 kt

Nickel vermarktet

121 kt

Nickel aus eigner Produktion

Verwendung von Nickel

Nickel findet hauptsächlich in der Herstellung von Edelstahl Verwendung. Damit werden die Festigkeit und die Korrosionsbeständigkeit von Stahl verbessert. Zudem wird Nickel in Stahlsorten genutzt, welche geringere magnetische Eigenschaften aufweisen sollen. Das Metall wird ausserdem für Nickelüberzüge, sogenannte Vernickelungen, benötigt.

Da Nickel hohen Temperaturen gegenüber resistent ist, kommt es in Spezialstahl und Superlegierungen zum Einsatz, die beispielsweise in Flugzeug-Triebwerken verwendet werden.

Nickelverbindungen werden auch in Batterien verbaut – zunehmend vor allem in leistungsstarken Batterien für Elektrofahrzeuge.

Glencore

Weitere Informationen finden Sie hier (ENG).